Switzerland
Zur Endverbraucher-Seite wechseln Zum Fachbereich wechseln
A Sonova brand

Unitron Neuigkeiten

Apr 04, 2017
Unitron mit dem „Best of the Best“- Red Dot Award für höchste Designqualität und wegweisendes Design ausgezeichnet

Moxi Now holt für Unitron erstmalig die Top-Auszeichnung für Produktdesign und das Unternehmen gewinnt somit den vierten und fünften Red Dot Award in Folge

 

Kitchener, Kanada, im April 2017. Unitron - weltweit agierendes Unternehmen für die Entwicklung innovativer Hörsysteme – gibt zwei bedeutende Auszeichnungen im Bereich des internationalen Produktdesigns bekannt. Zum ersten Mal überhaupt erhält Moxi Now von der international angesehenen Red Dot Organisation den Top-Preis für Produktdesign. Das weltweit kleinste RIC-Hörsystem wurde aufgrund seiner hervorragenden und wegweisenden Designqualität für die Red Dot Auszeichnung "Best of the Best 2017" nominiert und von einer 40-köpfigen Expertenjury aus über tausend Einreichungen weltweit ausgewählt. Das HdO-Hörsysteme Stride M – kleinstes Mitglied der Unitron Stride Produktfamilie – wurde dieses Jahr ebenfalls mit einem Red Dot Award: Product Design 2017 prämiert



Damit gewinnt Unitron seinen vierten
und fünften Red Dot Award in Folge und
wird erstmalig in der Kategorie
"Best of the Best" ausgezeichnet.

 

 
„Von der Red Dot Jury zum 'Besten der Besten' ernannt und unter tausenden, herausragenden Designs ausgewählt zu werden, ist eine unglaubliche Ehre," sagt Bruce Brown, Vizepräsident für Internationales Marketing bei Unitron. „Damit setzt Unitron im Markt ein klares Zeichen für die weltweite Führung im Bereich Hörsystem-Design."

 

Eine perfekte Kombination aus ästhetischem und funktionalem Design

   

Das Moxi Now Hörsystem wurde im Herbst 2016 auf den Markt gebracht und entwickelt, um das Hörerlebnis von Kunden einfacher und angenehmer zu gestalten. Das weltweit kleinste, wireless RIC-Hörsystem ist eine perfekte Kombination aus ästhetischem und funktionalem Design. In der Designphilosophie von Unitron steht der Mensch im Mittelpunkt des Gestaltungsprozesses. Das wird bei der reinen Formgebung des Hörsystems genauso deutlich wie bei der nachhaltigen Leistungsfähigkeit. Klein, ästhetisch und mit einer organischen, gleichmäßigen Formensprache bietet Moxi Now einen hohen Tragekomfort für den ganzen Tag. Stride M wurde bereits im Frühjahr 2016 eingeführt und ist das kleinste HdO-Hörsystem von Unitron. Seine Leistung übertrifft alle anderen 312er HdOs auf dem Markt.

 

„Bei Moxi Now haben wir sowohl das Design als auch die Leistung des Hörsystems mit der gleichen kundenorientierten Philosophie entwickelt", sagt Andre de Goeij, Direktor Produktmanagement und Marketing bei Unitron. „Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches Design und ein vollautomatisches Hörsystem, das beim Tragen kaum spürbar ist – vor allem in Gesprächssituationen wird der Hörgeräteträger die natürliche Klangqualität genießen. Moxi Now sammelt zudem Echtzeit-Daten, die objektive Einblicke in den Höralltag ihrer Träger ermöglichen. Mit Hilfe dieser Daten können Akustiker das Hörerlebnis ihrer Kunden detaillierter analysieren, individuell anpassen und optimieren – das kann die Qualität der Kundenberatung deutlich erhöhen.

 

„Träger des Hörsystems Stride M benötigen eine höhere Geräteleistung, was meist mit einer größeren Größe einhergeht. Unsere Designteams wissen aber, dass die Akzeptanz für ein Produkt mit dem ersten Eindruck in der Hand beginnt. Deshalb haben sie sich der Herausforderung gestellt, ein kleines aber dennoch leistungsstarkes HdO-Hörsystem zu entwickeln, das mit ästhetischem und komfortablem Design überzeugt und sich gleichzeitig benutzerfreundlich bedienen lässt ohne dass eine spezielle Fingerfertigkeit dafür nötig ist. Deswegen finden wir es fantastisch, dass das außergewöhnliche Ergebnis dieser Arbeit von der Red Dot Jury honoriert wurde," fügte de Goeij hinzu.

 

 

Über Unitron

Unitron ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Wissen um die engen persönlichen Beziehungen in der Hörgeräteakustik. Wir arbeiten eng mit Hörakustikern zusammen, um das Leben von Menschen mit Hörverlust zu verbessern. Unitron gehört zur Sonova-Gruppe und ist bekannt für die Entwicklung von innovativen Hörsystemen, die absolut natürlichen Klang und hervorragendes Sprachverstehen garantieren. Das Unternehmen mit Unternehmenssitz in Kanada bietet sein umfassendes Hörsystemsortiment Kunden in über 60 Ländern an. Weitere Informationen unter www.unitron.com/de.

 

   

Kontakt:

Sonova Deutschland GmbH
Geschäftsbereich Unitron
Silke Liebermann
Tel.: 0711 658538-31
E-Mail: Silke.Liebermann@unitron.com
www.unitron.com/de

Pressekontakt:
Ansel & Möllers GmbH
Simone Bierbrauer
Tel.: 0711 92545-288
E-Mail: s.bierbrauer@anselmoellers.de
www.anselmoellers.de

Weiterlesen
Ausblenden
Feb 21, 2017
Unitron präsentiert neue Plattform und kleinstes wiederaufladbares Hörgerät der Welt

Tempus optimiert Gesprächssituationen – Moxi Fit R bietet höchste Flexibilität und Komfort

21. Februar 2017 – Kitchener, CanadaUnitron international bekannt für innovative Hörsystem-Lösungen, bringt mit Moxi Fit R das weltweit kleinste wiederaufladbare Hörsystem seiner Klasse auf den Markt. Es arbeitet auf der Basis von Tempus, der neuesten Plattform von Unitron.

Moxi Fit R von Unitron deckt einen wachsenden Bedarf:
in its class

70 Prozent der Hörgeräteträger wünschen sich ein wiederaufladbares Hörsystem. 1Moxi Fit R ist in seiner Klasse das kleinste wiederaufladbare Hörsystem der Welt und vereint höchste Flexibilität mit dem preisgekrönten Design des Unternehmens.


Moxi Fit R ist...

...komfortabel: Nach einer Aufladung über Nacht ist es mehr als 24 Stunden einsatzbereit – inklusive 90 Minuten wireless Streaming.

...flexibel: Wenn es nötig werden sollte, können neben den Akkus auch herkömmliche Zink-Luft Batterien verwendet werden.

...leicht zu bedienen: Es verfügt über eine T-Spule und einen Taster für maximale Kontrolle.

...umweltfreundlich: Der Akku ersetzt bis zu 100 normale Batterien.

  

Unitron_TempusFamily_Version1_LG_RGB_FIN_HR2

   

„Die gesundheitsbewussten Kunden von heute erwarten die gleiche Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit von ihren Hörsystemen, wie sie es von ihrem Smartphone oder anderen mobilen Geräten gewohnt sind. Gleichzeitig möchten sie nicht auf Komfort und Ästhetik verzichten“, sagt Andre de Goeij, Direktor für Produktmanagement und Marketing bei Unitron. „Mit Moxi Fit R müssen sie keine Kompromisse zwischen der Wiederaufladbarkeit und der Größe eines Hörsystems mehr eingehen. Dieses weltweit kleinste wiederaufladbare Hörsystem bietet Hörgeräteträgern daher ein Maximum an Flexibilität.“

Tempus Plattform liefert beste Resultate bei Gesprächen
Menschen, die Hörsysteme tragen, verbringen mehr als die Hälfte des Tages in Gesprächssituationen2, wobei Unterhaltungen vor allem bei Störgeräuschen und in großen Gruppen problematisch sind3. Mit der Tempus Plattform führt Unitron eine neue Technologie ein, die dafür sorgt, dass Hörsystemträger aktiv an allen Gesprächen teilnehmen können – sogar an solchen mit vielen Hintergrundgeräuschen. Die intelligente SoundCore Technologie von Tempus macht dies mit vier Funktionalitäten möglich, welche die Hörumgebung erfassen und ausbalancieren. Tempus™ erkennt und lokalisiert Sprache genauer und deutlich schneller als die Vorgängerplattform von Unitron. Das Ergebnis ist der natürlichste und realistischste Klang, der bisher möglich ist.

„Traditionelle Hörsysteme können die Sprachrichtung nicht erkennen und bringen dem Hörgeräteträger keine Vorteile bei der Lokalisierung der Sprache", erklärt Ara Talaslian, Vizepräsidentin R&D bei Unitron. „Mit der Tempus™ Plattform ist uns ein Quantensprung gelungen – zum einem im Hinblick auf Präzision, zum anderen bietet sie die Möglichkeit, zeitgleich die Hörumgebung zu verstehen und die exakte Sprachrichtung bestimmen zu können. Dadurch können Hörgeräteträger die Sprachquelle besser als bisher hören und lokalisieren – mit einer besseren Klangqualität und einem realistischeren, natürlicheren und angenehmeren Klangerlebnis. Die Kombination aus der Leistungsfähigkeit der Tempus™ Plattform und dem kleinen, wiederaufladbaren Moxi Fit R ist die bei weitem fortschrittlichste Hörsystem-Lösung, die Unitron bis dato auf den Markt gebracht hat."

Spezifische Einblicke in den Höralltag der Träger
Unitron hat es sich außerdem zur Aufgabe gemacht, Innovationen jenseits der reinen Produktwelten auf den Markt zu bringen, um das Gesamterlebnis der Hörgeräteträger zu verbessern. So ermöglicht das Unternehmen heute neue Einblicke in den Höralltag anhand von Datenscreenings, die einzelne Momentaufnahmen aus dem Höralltag des Trägers liefern. Moderne Kunden sind gesundheitsbewusst und besser informiert. Sie bestimmen viel mehr über ihre eigene Gesundheit und erwarten bessere Lösungen. Die wegweisende Kombination von subjektiven Kundenbewertungen mit der objektiven „Log It All“-Datenaufzeichnung liefert Hörakustikern fundierte Einblicke, um die Zusammenarbeit mit ihren Kunden zu optimieren. Dadurch lassen sich noch individuellere Lösungen für die Kunden entwickeln und deren Zufriedenheit verbessern.

 

1Rechargeable hearing aid preferences survey. Heaingtracker.com. August 2016
2 Global Listening Environment Study. D. Hayes, Unitron 2016
3 MarkeTrak 9:A New Baseline “Estimating Hearing Loss and Adoption Rates and Exploring Key Aspects of the Patient Journey” Final Report March 2015.


Die Tempus-Plattform ist für die Hörsystem-Familien Stride (HdO) und Moxi (RIC)- verfügbar. So hat der Kunde die Möglichkeit, zwischen zahlreichen preisgekrönten Receiver-in-Canal- und Hinter-dem-Ohr-Hörsystemen zu wählen, die alle in fünf verschiedenen Technologie-Stufen erhältlich sind.

 

MoxifitR_Dynamic_Black_400px

  

Über Unitron
Hörsysteme von Unitron sind darauf ausgerichtet, die Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust entscheidend zu verbessern. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt das 1964 gegründete und heute weltweit tätige Unternehmen auf enge Partnerschaften und persönliche Beziehungen mit Hörakustikern. Das Besondere an den Hörsystemen ist die einzigartige Kombination aus fortschrittlichster Technik für absolut natürlichen Klang und hervorragendem Sprachverstehen in jeder Hörsituation sowie durchdachtem Design für einen überzeugenden Tragekomfort. Unitron gehört zur Sonova-Gruppe und hat seinen Unternehmenssitz in Kanada. Das umfassende Hörgerätesortiment gibt es heute bereits in über 60 Ländern. Weitere Informationen unter unitron.com/de.

Kontakt:

Tracy Phillips

Unitron Media Relations

+1 519 895 0100 ext 2121

tracy.phillips@unitron.com

Ellyn Winters-Robinson
Ignition Communications
(519) 574-2196
ellyn@ignition.ca

Weiterlesen
Ausblenden
Aug 30, 2016
Unitron stellt das kleinste RIC der Welt vor

Das winzige Moxi Now bietet eine herausragende Kombination aus Ästhetik, Komfort und Leistung

 

30. August 2016 – Kitchener, Kanada – Unitron gibt heute die Markteinführung des weltweit kleinsten wireless Receiver-in-Canal-Hörgeräts (RIC) Moxi™ Now bekannt, und beweist damit eindrucksvoll, dass klein sowohl ansprechend als auch leistungsstark sein kann1. Moxi Now ist das neueste Mitglied der einzigartigen RIC-Produktfamilie von Unitron, zu der auch die Red Dot Gewinner Moxi Kiss und Moxi Fit gehören.

Das weltweit kleinste wireless RIC schließt sich der Produktlinie mit dem kundenfreundlichsten Design an
Moxi Now ist lediglich 20,2 mm groß und 6,5 mm breit. Moxi Now ist 39% kleiner als Unitrons nächst kleineres RIC, 14% kleiner als der stärkste Konkurrent und bietet erstaunlichen Komfort, ein ansprechendes Äußeres sowie intuitive Funktionalität. Moxi Now baut auf Unitrons kundenorientiertem Designansatz auf. Bei der Entwicklung standen die Kundenbedürfnisse im Mittelpunkt. Das wireless Hörgerät ist absolut unauffällig, vollautomatisch, und leistungsstark. Der Kunde kann dieses Hörgerät einfach einsetzen und vergessen - es bietet ihm den ganzen Tag über bestmögliches Hören.

 

„Getreu unseres unserer Designphilosophie sind wir auch zukünftig bestrebt, das beste und umfassendste Hörerlebnis zu ermöglichen. Gleichzeitig gestalten wir die Technik für unsere Kunden transparent“, sagt Corey Banham, Design Manager von Unitron. „Die Design-Sprache und die organische Form von Moxi Now bieten dem Kunden ein absolut diskretes und komfortables Hörgerät, das Ihnen hilft, Barrieren abzubauen und die Akzeptanz gegenüber Hörgeräten verbessert.“

 

Bietet starke Leistung
Moxi Now ist das weltweit kleinste Hörgerät seiner Klasse und geht dabei keine Leistungskompromisse ein. Basierend auf der North Plattform kombiniert es die Leistungsfähigkeit von drei Technologien (SoundNav, Sound Conductor und SpeechZone™ 2), um Hörgeräteträger in die Lage zu versetzen, alle Arten von Gesprächen problemlos zu verstehen und dabei natürliche Klangqualität und Hörkomfort zu genießen.

 

Unitron bietet Einblicke in den Höralltag des Kunden und fördert damit das Hörerlebnis

Moxi Now ermöglicht durch eine einzigartige Technologie Einblicke in den Höralltag des Kunden, sodass Sie ihn gezielter beraten und in den Versorgungsprozess besser einbeziehen können. Log It All fängt den tatsächlichen Höralltag des Kunden ein, während gleichzeitig die Kundenbewertungen wichtige Informationen über die Wahrnehmung der Funktionsweise der Hörsysteme liefern, in Echtzeit. Durch die Kombination objektiver und subjektiver Daten erhalten Hörgeräteakustiker einen umfassenden und genauen Einblick in den Höralltag ihrer Kunden. Damit können Sie die richtige Technologie-Ebene empfehlen und die Qualität Ihrer Kundenbetreuung steigern.


„Moxi Now ist vielleicht das kleinste Hörgerät der Branche, aber die Ambitionen dahinter sind ziemlich groß“, erklärt Bruce Brown, der Vice President der Abteilung Global Marketing. „Unser Produkt wurde inspiriert von den Erwartungen hinsichtlich Ästhetik, Komfort und Leistung, die Kunden heutzutage an ein Hörgerät haben. Mit der Technologie, Einblicke in den Höralltag der Kunden zu sammeln, bietet es den Hörgeräteakustikern die Möglichkeit, auf greifbare Art das Hörerlebnis ihrer Kunden zu verbessern.“

 

1 Moxi Now ist das kleinste wireless RIC der Welt – im Vergleich zu anderen Produkten in dieser Kategorie.

 


Über Unitron
Unitron ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Wissen um die engen persönlichen Beziehungen in der Hörgeräteakustik. Wir arbeiten eng mit Hörgeräteakustikern zusammen, um das Leben von Menschen mit Hörverlust zu verbessern. Unitron gehört zur Sonova-Gruppe und ist bekannt für die Entwicklung von innovativen Hörsystemen, die absolut natürlichen Klang und hervorragendes Sprachverstehen garantieren. Das Unternehmen mit Unternehmenssitz in Kanada bietet sein umfassendes Hörgerätesortiment Kunden in über 60 Ländern an. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter unitron.com.

   

Kontakt:

Tracy Phillips

Corporate Media Relations, Unitron

+1 519 895 0100 ext 2121

tracy.phillips@unitron.com

Ellyn Winters-Robinson
Ignition Communications
(519) 574-2196
ellyn@ignition.ca

Weiterlesen
Ausblenden

Presseanfragen

Bitte kontaktieren Sie uns, wir erzählen Ihnen gerne mehr über Unitron!

Silke Liebermann

Leiterin Marketing

0049 711-65 85 38-31

Silke.liebermann@unitron.com

Silke Liebermann

Leiterin Marketing

0049 711-65 85 38-31

Silke.liebermann@unitron.com

Youtube

Erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeiter und unsere großartigen Technologien

A Sonova brand
Copyright © 2017 Unitron. Alle Rechte vorbehalten