Switzerland
Hörgeräteakustiker

Fehlerbehebung

Sollten Probleme im Zusammenhang mit Ihrem Hörgerät auftreten, überprüfen Sie zuerst diese Liste mit Problemen und möglichen Lösungen zur Fehlerbehebung.

Ist Ihr spezifisches Problem nicht in dieser Liste aufgeführt oder gelingt es Ihnen nicht, das Problem mithilfe der Lösungsvorschläge zu beheben, kontaktieren Sie Ihren Hörgeräteakustiker. Versuchen Sie niemals, Ihr Hörgerät selbst zu reparieren, wenn ein Problem besteht, das nicht in dieser Liste aufgeführt ist. Hörgeräte sind voll komplexer Elektronik und hochsensibel; der Versuch, sie selbst zu reparieren, kann zu weiteren Beschädigungen und zu einem Verlust des Garantieanspruchs führen.

Mein Hörgerät gibt keinen Ton aus
Ursache
Mögliche Abhilfe

Das Hörgerät ist ausgeschaltet.

Überprüfen Sie, ob das Hörgerät eingeschaltet ist.

Batterie falsch eingelegt.

Stellen Sie sicher, dass die Batterieseite mit dem Plus (+) nach oben zeigt.

Die Batterie ist leer oder nicht vorhanden.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Der Mikrofonschutz ist verstopft.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke, Slim Tubes und/oder Domes sind mit Cerumen verstopft.

Ohrpassstücke und/oder Domes reinigen. Entfernen Sie das Cerumen mit dem Reinigungsdraht aus dem Slim Tube. Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Das Hörgerät ist beschädigt oder defekt.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Mein Hörgerät ist zu leise
Ursache
Mögliche Abhilfe

Die Lautstärke ist zu niedrig eingestellt.

Drehen Sie die Lautstärke höher. Wenden Sie sich bei Geräten ohne manuelle Lautstärkeregelung an Ihren Hörgeräteakustiker und ebenfalls, wenn das Problem weiterhin besteht.

Die Batterie ist fast leer.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke, Slim Tubes und/oder Domes sind nicht ordnungsgemäß eingelegt.

Nehmen Sie diese heraus und setzen Sie sie wieder ein.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke, Slim Tubes und/oder Domes sind mit Cerumen verstopft.

Verwenden Sie die im Lieferumfang Ihres Hörgeräts enthaltenen Tools und Anweisungen zur Reinigung der Ohrpassstücke und/oder Domes. Verwenden Sie einen Reinigungsdraht, um das Cerumen aus den Slim Tubes zu entfernen. Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Der Mikrofonschutz ist verstopft.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Ihr Hören hat sich verändert.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Mein Hörgerät pfeift
Ursache
Mögliche Abhilfe

Ihre Hand und/oder Kleidung befindet sich zu nahe am Ohr.

Bewegen Sie Ihre Hand und/oder Kleidung vom Ohr weg.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke, Slim Tubes und/oder Domes sind nicht ordnungsgemäß eingelegt.

Nehmen Sie diese heraus und setzen Sie sie wieder ein.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke, Slim Tubes und/oder Domes sind mit Cerumen verstopft.

Verwenden Sie die im Lieferumfang Ihres Hörgeräts enthaltenen Tools und Anweisungen zur Reinigung der Ohrpassstücke und/oder Domes. Entfernen Sie das Cerumen mit dem Reinigungsdraht aus dem Slim Tube. Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke und/oder Slim Tubes passen nicht richtig.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Die Batterie ist fast leer.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Der Mikrofonschutz ist verstopft.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Die Geräusche sind verzerrt oder undeutlich
Ursache
Mögliche Abhilfe

Die Batterie ist fast leer.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Das Hörgerät, die Ohrpassstücke und/oder Slim Tubes passen nicht richtig.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Das Hörgerät ist beschädigt oder defekt

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Mein Hörgerät weist eine nicht kontinuierliche Leistung auf
Ursache
Mögliche Abhilfe

Die Batterie ist fast leer.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Der Batteriekontakt ist verschmutzt.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Ich höre 2 lange Pieptöne
Ursache
Mögliche Abhilfe

Die Batterie ist fast leer.

Tauschen Sie die Batterie aus.

Das Ohrpassstück, der Slim Tube und/oder Dome fällt aus meinem Ohr
Ursache
Mögliche Abhilfe

Das Hörgerät, Ohrpassstück, der Slim Tube und/oder Dome ist nicht ordnungsgemäß eingelegt.

Nehmen Sie diese heraus und setzen Sie sie wieder ein.

Das Hörgerät, Ohrpassstück, der Slim Tube und/oder Dome sitzt nicht richtig.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Ich höre sehr schlecht, wenn ich am Telefon bin
Ursache
Mögliche Abhilfe

Das Hörgerät muss neu programmiert werden.

Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker.

Das Telefon ist nicht korrekt positioniert.

Bewegen Sie den Telefonhörer etwas auf und ab, bis Sie die Position mit der besten Übertragung finden.

Vor dem Kauf testen
Sie können unsere Hörgeräte kostenlos zu Hause testen, bevor Sie sich für den Kauf eines Hörgeräts entscheiden.

A Sonova brand
Copyright © 2017 Unitron. Alle Rechte vorbehalten.